Startseite
  Archiv
  er/sie/es
  musik
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   franzi.
   myspacedotcom
   smiling.fridays
   crime-unit/dancekinder



Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

http://myblog.de/schokotoertchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





realitaet ist scheisse!

es kotzt mich an!

es kotzt mich einfach nur an! ich wusste ja schon immer, dass seth und anna eigentlich diejenigen sind, die fuereinander bestimmt sein sollen, aber es war mir noch nie so klar wie es im moment gerade ist. und aus dieser erkenntnis bzw. diesem aerger ensteht dann wieder frustration bzw. trauer. mann, mann, mann! das leben ist immer sowas von ungerecht.zumindest zu mir...und dann findet die summer den eig. noch net mal SO toll, aber trotzdem ist sie eben DIEjenige...

ach ja: das leben ist uebrigens scheisse. ich weiss nicht, zum wie vielten mal ich das hier jetzt schon sage, aber egal.

ausserdem bin ich total gegen die inflationaere verwendung der begriffe: "hdgdl, hdl, ich liebe dich, etc." ich muss zugeben, dass ich diese begriffe zwar auch des oefteren nutze, meist aber nur dann, wenn ich es wirklich ehrlich so meine. 

"und ploetzlich fragst du dich, wann warst du zum letzten mal gluecklich?!"

ich muss ganz ehrlich gestehen, ich weiss es nicht. zwar gibt es zwischendrin immer solche klitzekleinen momente, aber die sind mit  Glueck ueberhaupt nicht vergleichbar.

"und ich weine!"

zwar still vor mich hin, aber die traenen sind trotzdem da und ich kann nicht gegen sie ankaempfen. ausserdem hasse ich mich im moment mal selbst wieder total. ach es ist doch alles scheisse und nein,  diesmal kann ich nix positives mehr herausfiltern!

die wahre perfektion wurde gefunden. so greifbar nah und trotzdem viel weiter entfernt, als alles andere zuvor...

 

{all this feels strange and untrue and I won't waist a minute without you..}

16.9.07 21:31


komm wach auf, ich zaehl bis 10...

school has begun. eigentlich bin ich ganz zufrieden mit meinen lehrern und den menschen, mit denen ich meine kurse teile. ich versuche mich jetzt nur noch oder groesstenteils auf die schule zu konzentrieren... hmm, wenn das mal nich nach hinten losgeht, aber naja.

ich habe endlich begriffen, dass diese 2 menschen nicht die einzigen sind. es gibt noch soooo viele andere. und ausserdem auch welche mit einem besseren charakter und schoeneren haaren und ueberhaupt allem. jaja! endlich eine erkenntnis, die mich allerdings etwas spaet erreicht. aber egal, wenigstens weiss ichs jetzt besser. und mir gehts seit langer zeit einfach mal wieder gut. ich hab meine freunde (inklusiven meienem besten freund , meine family und natuerlich meine suesse summer ♥

hach ja... das leben ist schoen!

achso, was ich noch sagen wollte: Mika und ich haben letzte woche geheiratet. aber naechste woche werden wir schon wieder geschieden, wegen meinem verhaeltnis mit Larsito... :D

{lieblingszitat: "das klingt so, als ob.... der singst fuer dich!"}

 ♥♥♥

{oh zeig mir doch einmal, wie dein laecheln geht. ich bin mir sicher, dass es gar kein besseres gibt... ich will immer mehr, noch mehr davon}

23.8.07 20:49


Ich seh gut aus, bitte kauf mich auch!!

I, I still remember...

aber ich wuneschte dies waere nicht so. peinlichst. schlimm. oh mein gott! ich kann garnix mehr sagen. nein, ich rede diesmal nicht von anderen menschen, sondern von moi. exactement...

1. uebermaessiger alkoholkonsum 2. dumme (OMG ich habe mich gerade uebergeben, aber jetzt gehts mir deutlich besser), unsinnige gespraeche mit dem beruehmten "paaerchen" und dem wohl noch bekannterem fraeulein R. sogar meine schwester hat sich schon gefragt, warum ich so komisch bin. Ich hab keine ahnung, aber ich wuesste gerne, was ich an mir habe (ausser, das ich "schwarz" bin), dass die menschen mich nie haben wollen. dabei lief vorgestern, also anfaenglich alles noch so gut. aber wie immer. mhhh!!! ich bin eben verflucht. das schlimmste ist auch noch, das zwischendrin immer so kommentare kommen, die mich noch viel mehr verwirren wie " ich find dein pony schoen"... what the fuck?! sollen wir jetzt ueber friesen diskutieren oder wie?! ja ok, das haben wir dann zwar auch ausfuerlich getan... " ich hab gesagt, dass ich die so haben will wie der seth cohen schauspieler..", aber nja. und ploetzlich ("fragst du dich, wann warst du zum letzten mal gleucklich?!?!?", was ich gerade auch tue, aber ich schweife schon wieder ein wenig vom thema ab...aber ok... und weiter gehts) steh ich alleine mit allen 2 3en da  und weiss nich, was ich tun soll... mann sowas regt mich immer SO auf. boah maedel, ey! und in diesen, solchen momenten sage ich einfach IMMER etwas merkwuerdiges, sehr seltsames und deshalb wiederrum peinliches. wahhh!! und dann haengt der eine sich strack besoffen an mich und legt den arm um mich, der andere umarmt mich und der dritte wiederrum is ja mal total verwirrt... ehm, wieso gibts dismissed oder next eigentlich nicht im wirklichen leben, sondern wieder nur mal im fernsehen?! whatever... ich muss mich jetzt mal abregen. aber wenigstens, hab ich jetzt nen neuen besten freund :D

"and always forget how strainge it is just to be alive at all"

mann, das lied passt mal wieder, wie die faust aufs auge. ich geh jetzt erst mal joggen.

love! love?  love

 

 

[bloc party- I still remember Remix]

13.8.07 08:40


life is a song

ich bin ein EMOtionales wrack und eine absolute heulsuse, denn ich bin stolzer besitzer der kompletten (!!!) 4. OC- staffel. aber genau das, was mich auf der einen seite SO gluecklich macht, macht mich auf der anderen seite auch total traurig. melancholische stimmung everywhere! gerade vor wenigen minuten habe ich nicht nur ein Ende, sondern DAS absolute Ende meiner lieblingsserie gesehn, mitgefuehlt, miterlebt und auch selbst gelebt. ich weiss ja, dass ich mich da etwas reinsteigere, aber jahrelanges verfolgen dieser show hinterlaesst eben seine spuren! nur gut, dass meine liebe schwesti mir in dieser situation bestand und mit mir gemeinsam geweint und gelitten hat. schoen und traurig zugleich... ich weiss garnicht richtig ob ich jetzt gluecklich oder traurig ueber den ausgang dieser sendung sein soll?! es ist einfach rum und das ist das, was mir so zu schaffen macht. es ist so, als waere ein wichtiger teil meines lebens einfach zu ende gegangen und jetzt gibt es kein zurueck mehr... fast so, als waere ein teil von mir verblichen...oh gott wie melancholisch und poetisch zugleich, aber so ist es nun mal! klar kann ich mir die DVDs immer wieder von vorne anschauen, aber es wird nie wieder so sein, wie am anfang...

bleibt einem nichts mehr als zu sagen: so wie jetzt wirds nie wieder...

that's life.

das wahre leben beginnt fuer mich mit dem ende von OC california, deshalb will/wollte ich wahrscheinlich nicht, dass es jemals endet. vorher konnte ich mich immer wieder in diese scheinwelt "fluechten", wenn ich vor der Realitaet fliehen wollte, aber das geht jetzt nicht mehr. das macht mich traurig. fuer viele ist oder war es wahrscheinlich nur eine sendung, aber fuer mich wahr es sehr viel mehr. kaum zu glauben, wie man sich doch in sowas hinsteigern kann.. schon irgendwie seltsam.

naja nun werd ich nach oben gehn und etwas musik hoern und mich auf die zukunft vorbereiten. man weiss ja nie, was sie so mit sich bringt... ja, man koennte diese aussage durchaus als optimistisch ansehen

hab euch sehr lieb und wuensch euch noch einen tollen ferienabschluss und gutes gelingen im neuen schuljahr!

eure taschi ♥

zum abschluss noch das lied, das durch die letzten szenen fuehrt, ohne dabei etwas ueber das Ende zu verraten

it's a song to say goodbye and hello at the same time...

it's time to let go of everything that we used to know,
ideas of streingth and who we've been.
It's time to cut ties that won't ever free our minds,
from the chains and shackles that they're in.

9.8.07 20:40


ihr seid hamma!

ich habe eine neue lieblings-band im bereich reggae und so: culcha candela. neuste erkenntnisse haben ergeben, dass auch andere menschen diese band ganz gut finden und mich sogar eventuell auf ein konzert begleiten... unfassbar, aber wahr.

hier nun ihre neue single, die einfach nur der "hammer" ist!

P.S.: ich fange an dunkle menschen schoen zu finden... man!! bin ich komisch...

 

1.8.07 10:52


liebe?!

das fernsehen gibt uns unrealistische erwartungen und wir glauben diesen, ohne auch nur eine sekunde an ihrer wahrheit zu zweifeln...

seltsame welt. aber trotzdem ist dies meine lieblingsszene meiner lieblingssendung mit meinem lieblingsliebeslied gedoens,

because NOTHING can compare ♥♥♥

 

24.7.07 21:09


hanging by a moment oder so

ich klammere mich an dingen fest, die eh nix bringen. und langweilen muss ich mich nebenbei auch noch! schon schlimm, wie es einem doch ergehen kann.

gammeln hoch 3!

{nothing interesting to say... boring, doing nothing the whole day...}

ich vegetiere...

 Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

faith no more- easy]]

19.7.07 20:41


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung